Anzeige

    Die Auktion 10jähriger Bundesanleihen verlief schleppend und die erforderliche Men-ge an Geboten kam nicht zustande. Wenn sich der Stabilitätsanker der Eurozone nicht auf Anhieb finanzieren kann, ist dies unseres Erachtens ein Misstrauensvotum gegenüber der Eurozone als Ganzes. Der Euro stand daher unter Druck und hat die Unterstützungszone 1,3363/86 unterschritten. Das technische Umfeld bleibt getrübt. Ein Kursrutsch bis zum zyklischen Tief bei 1,3146 sollte in den nächsten Tagen nicht ausgeschlossen werden.