Das Währungspaar AUD/USD hat sich nach den starken australischen BIP-Daten für das erste Quartal 2012 wieder auf 0,99 erholt. Die Analysten der Credit Suisse bestätigen dennoch die zurückhaltender Haltung gegenüber dem Währungspaar aufgrund der aktuellen Überbewertung und der negativen technischen Einschätzung.