Anzeige

Emerson Electric-Titel wurden in einer aktuellen Studie der Bank of America Merrill Lynch von „Buy“ auf „Neutral“ herabgestuft. Das Kursziel liegt bei 54,00 US-Dollar. Zuvor starteten Analysten von MKM Partners Emerson Electric-Titel mit „Neutral“ und einem Target bei 47,00 US-Dollar.

Die Zahlen zum dritten Quartal waren für die Analysten nicht wirklich zufriedenstellend. Das Industriekonglomerat meldete ein EPS Ergebnis von 90 Cents je Aktie und unterbot damit den Konsens um 1 Cent. Für das nächste Quartal erwarten die Experten für das EPS eine Stagnation.

Die Aktien stehen am Montagmittag mit 2,07 Prozent bei 44,92 US-Dollar im Plus.