Der Euro ist nach der EZB-Zinssenkung deutlich eingeknickt. Auch nach Einschätzung der Analysten der Helaba bleibt der technische Ausblick getrübt, wenngleich eine nachhaltige Richtungsentscheidung noch aussteht. Dafür bedürfte es eines Rutsches unter 1,24 oder einer Erholung bis auf Niveaus jenseits von 1,2748, dem Zwischenhoch von Mitte Juni.