Der Euro konnte sich zuletzt um 1,25 stabilisieren. Nach Einschätzung der Analysten der Helaba bleibt das technische Bild für die Gemeinschaftswährung aber trüb. Haltemarken machen die Experten aktuell bei 1,2410 und bei 1,2385 sowie bei 1,2336 aus.