Der Euro zeigt sich derzeit gut behauptet. Nach Einschätzung der Analysten der Helaba hat sich die Lage mit dem Anstieg über den Abwärtstrendkanal bei 1,2334 aufgehellt. Auch die technischen Indikatoren lassen auf eine Bodenbildung hoffen. Von einer Trendwende könne aber bisher nicht die Rede sein. Die Trading-Range wird mit 1,2320 bis 1,2500 angegeben.