Fuchs Petrolub - WKN: 579043 - ISIN: DE0005790430

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 30,19 Euro

Anzeige

Rückblick: In den letzten Tagen bewiesen die Aktien von Fuchs Petrolub leichte relative Stärke, denn während nicht wenige Aktien aus ihren jüngsten Konsolidierungsmustern nach unten herausfielen, konnte sich der Kurs von Fuchs Petrolub noch innerhalb der aktuellen Dreiecksformation halten. Dies mag kurzfristig zwar freundlich zu werten sein, aber auch ohne erfolgtes neues Verkaufssignal bleiben die Risiken erhalten. So lässt die Dreiecksformation als klassisches Fortsetzungsmuster einen Ausbruch nach unten erwarten. Unterstützt wird dies durch Kurse unterhalb der gleitenden Durchschnitte und nicht zu vergessen, durch den im August erfolgten Ausbruch aus dem mittelfristigen Aufwärtstrend. Damit scheint die Aktie nun die starke Rally seit dem 2009er Kurstief bei 7,38 Euro korrigieren zu wollen.

Charttechnischer Ausblick: Solange die Kurse von Fuchs Petrolub nicht nachhaltig über 32,50 Euro ansteigen können, bleibt das Sentiment in dieser bärisch. Ein Rückfall unter 28,60 Euro würde dies prozyklisch bestätigen und könnte eine nächste Verkaufswelle bis auf 24,65 Euro nach sich ziehen.

Mit Kursen oberhalb von 32,50 Euro aber würde sich im Chart ein erstes Kaufsignal ausmachen lassen. Gelingt dann anschließend auch der Anstieg über den Widerstand bei 35,25 Euro, wäre ein Anlauf auf das bisherige Rallyhoch möglich.

Kursverlauf vom 22.12.2010 bis 06.09.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert