London (BoerseGo.de) – Die Analysten von Nomura bewerten die Aktie von Google vor Zahlenbekanntgabe zum ersten Quartal weiterhin mit dem Votum "Buy", erhöhen indes ihr Kursziel von 750,00 auf 800,00 US-Dollar (Vortages-Schlusskurs: 483,65 US-Dollar).

Anzeige

Der Internetkonzern wird an diesem Donnerstag nach Börsenschluss seine Bilanz zum Auftaktquartal 2012 vorlegen. Nomura erwartet einen Umsatz von 8,282 Milliarden US-Dollar. Damit liegen die Experten mit 3 bis 4 Prozent über den Schätzungen der Analystengilde. Mit der EPS-Schätzung für das erste Quartal von 10,39 US-Dollar bewegt sich Nomura 8 Prozent über der Konsensschätzung.

Die Kennzahlen des Suchmaschinengeschäfts haben sich nach Ansicht der Experten weiter gut entwickelt, Google sollte in diesem Segment starke Umsätze erzielen. Das Unternehmen verfüge in den USA über einen anhaltend wachsenden Marktanteil von 67 Prozent.

Die EPS-Prognose für 2012 und 2013 haben die Nomura-Analysten von 45,86 auf 45,72 US-Dollar bzw. von 53,91 auf 53,80 US-Dollar leicht abgesenkt.