Live und Direkt im Flow des Marktes - der Vorbörse-Wake-up-Call von BörseGo Jandaya - pünktlich um 8:45 Uhr und 15:00 Uhr auf Ihrem Trading-Desk

Anzeige

Einfach näher am Markt - mit den Echtzeitnachrichten von Jandaya:

http://www.boerse-go.de/jandaya

US-Edition

Aktien, die in der Vorbörse großes Interesse auf sich ziehen. Blättern Sie, um sie aufzurufen!

Abercrombie & Fitch nach Zahlen unter Druck

Der Mode- und Bekleidungsartikelhersteller Abercrombie & Fitch erwartet für das vierte Quartal einen Gewinn von 1,10 bis 1,15 Dollar pro Aktie, was unter den aktuellen Konsensschätzungen der Analysten von 1,57 Dollar je Aktie liegt. Beim Umsatz erwartet das Unternehmen für das vierte Quartal 1,32 Milliarden Dollar, die aktuellen Analystenschätzungen gehen von einem Umsatz von 1,37 Milliarden Dollar aus. Die Aktien geben vorbörslich um 12,15 Prozent auf 41,14 Dollar nach.

Viacom übertrifft Gewinnerwartungen

Viacom übertrifft im ersten Geschäftsquartal mit einem Gewinn je Aktie von 1,06 Dollar die Analystenschätzungen von 1,05 Dollar. Der Umsatz liegt mit 3,95 Milliarden Dollar aber unter den Erwartungen von 3,99 Milliarden Dollar. Die Aktie fällt vorbörslich um 7,28 Dollar auf 43,55 Dollar.

Big Lots erhöht Gewinnprognose

Big Lots erhöht Gewinnprognose für das vierte Quartal (Ende Januar) auf 1,71 bis 1,74 Dollar, nach 1,59 bis 1,66 Dollar je Aktie zuvor. Der Titel steigt vor US-Börseneröffnung um 6,19 Prozent auf 42,00 Dollar.

CIGNA verfehlt Gewinnschätzungen

CIGNA verfehlt im vierten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von 1,11 Dollar die Analystenschätzungen von 1,18 Dollar. Der Umsatz liegt mit 5,46 Milliarden Dollar im Bereich der Erwartungen von 5,47 Milliarden Dollar. CIGNA geben vorbörslich um 4,31 Prozent auf 43,71 Dollar an.