Live und Direkt im Flow des Marktes - der Vorbörse-Wake-up-Call von BörseGo Jandaya - pünktlich um 8:45 Uhr und 15:00 Uhr auf Ihrem Trading-Desk

Anzeige

Einfach näher am Markt - mit den Echtzeitnachrichten von Jandaya: http://www.boerse-go.de/jandaya

US-Edition

Aktien, die in der Vorbörse großes Interesse auf sich ziehen. Blättern Sie, um sie aufzurufen!

Goldman Sachs nach Zahlen gesucht

Die Investment-Bank Goldman Sachs hat im vierten Quartal deutlich weniger Gewinn gemacht als vor einem Jahr. Die zuletzt reduzierte eigene Guidance sowie der Gewinnkonsens der Wall Street wurden jedoch überboten. Der Umsatz blieb aber leicht hinter den Erwartungen zurück. Die Aktien steigen vorbörslich um 1,35 Prozent auf 99,00 Dollar.

Cree nach Zahlen unter Druck

Die Aktien des US-Unternehmens Cree geraten nach Zahlen zum dritten Quartal unter Druck. Die Aktie gibt vorbörslich um 3,56 Prozent auf 22,50 Dollar ab. Das Unternehmen hat im zweiten Quartal die Konsensschätzungen der Analysten verfehlt. Der Gewinn fiel mit 0,25 Dollar je Aktie 1 Cent unter den Analystenschätzungen aus. Der Umsatz kletterte gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal um 18,3 Prozent auf 304,1 Millionen Dollar, was ebenfalls unter den Konsensschätzungen der Analysten von 309,61 Millionen Dollar liegt.

Yahoo! im Aufwind nach Rücktritt von Jerry Yang

Der frühere Yahoo-Chef und Aufsichtsrat Jerry Yang ist heute laut Unternehmensangaben von all seinen Ämtern zurückgetreten. Yang gibt auch seinen Aufsichtsratsposten bei der Japan-Tochter Yahoo Japan Corporation und der chinesischen Beteiligung Alibaba Group Holding Limited ab. Yahoo! legen vorbörslich um 3,05 Prozent auf 15,90 Dollar zu.

State Street verfehlt Analystenerwartungen

State Street, eine in Boston ansässige Bank, ist im vierten Quartal sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn leicht hinter den Analystenschätzungen zurückgeblieben. Das bereinigte Ergebnis je Aktie lag bei 0,93 US-Dollar, gegenüber Analystenschätzungen von 0,95 Dollar je Aktie. Die Titel geben vorbörslich um 1,75 Prozent auf 42,00 Dollar ab.