Live und Direkt im Flow des Marktes - der Vorbörse-Wake-up-Call von BörseGo Jandaya - pünktlich um 8:45 Uhr und 15:00 Uhr auf Ihrem Trading-Desk

Anzeige

Einfach näher am Markt - mit den Echtzeitnachrichten von Jandaya: http://www.boerse-go.de/jandaya

US-Edition

Aktien, die in der Vorbörse großes Interesse auf sich ziehen. Blättern Sie, um sie aufzurufen!

Staples verfehlt Erwartungen der Analysten

Der Bürobedarfsanbieter Staples hat im ersten Quartal 2011 (per Ende April) mit einem Gewinn je Aktie von 0,28 US-Dollar die Analystenschätzungen von 0,32 US-Dollar verfehlt. Der Umsatz lag mit 6,17 Milliarden US-Dollar ebenfalls unter den Erwartungen von 6,20 Milliarden US-Dollar. Die Aktien fallen vorbörslich um 12,47 Prozent auf 17,20 Dollar.

Dell mit gemischten Zahlen im ersten Quartal

Der PC-Hersteller Dell berichtet für das erste Quartal einen Gewinn von 0,55 Dollar pro Aktie und übertrifft damit die Erwartungen von Wall Street um 11 Cent. Der Umsatz klettert gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal um 1,0 Prozent auf 15,02 Milliarden Dollar, was unter den Konsensschätzungen der Analysten von 15,41 Milliarden Dollar liegt. Die Aktien steigen vorbörslich um 6,48 Prozent auf 16,93 Dollar.

Deere übertrifft Analystenprognosen

Der US-Landmaschinenhersteller Deere hat im zweiten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von 2,12 US-Dollar die Analystenschätzungen von 2,06 US-Dollar übertroffen. Der Umsatz konnte mit 8,33 Milliarden US-Dollar die Erwartungen von 8,14 Milliarden ebenso schlagen. Die Aktien steigen vorbörslich um 1,16 Prozent auf 87,97 Dollar.