Live und Direkt im Flow des Marktes - der Vorbörse-Wake-up-Call von BörseGo Jandaya - pünktlich um 8:45 Uhr und 15:00 Uhr auf Ihrem Trading-Desk

    Einfach näher am Markt - mit den Echtzeitnachrichten von Jandaya:http://www.boerse-go.de/jandaya

    Europa-Edition

    Aktien, die in der Vorbörse großes Interesse auf sich ziehen. Blättern Sie, um sie aufzurufen!

    Shorties bei der Commerzbank

    Die FTD berichtet, bei der Commerzbank seien 17 Prozent aller ausstehenden Aktien derzeit „leerverkauft“. Das sind viel Mal mehr als noch im Februar. Hedge-Fonds wetteten auf einen weiteren Kursverfall der Commerzbank-Aktie. Vorbörslich notiert die Commerzbank erneut leichter, nachdem sie bereits am Vortag mehr als vier Prozent verloren hatte.

    CAT Oil raufgestuft

    Die Analysten von JP Morgan haben die Aktien von CAT Oil von „untergewichten“ auf „übergewichten“ rauf gestuft. Als Kurziel wurden zehn Euro genannt. Vorbörslich legen die Aktien mehr als fünf Prozent zu.

    E.ON – most preferred

    Die Analysten der UBS haben den Düsseldorfer Versorger auf die „most preferred List“ gesetzt. Erleichtert, nach den vielen schlechten Nachrichten und Abstufungen steigt E.ON vorbörslich um mehr als ein Prozent.

    Roth + Rau verunsichert

    Die endgültigen Zahlen entsprechen weitgehend den vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2010. Wegen hoher Abschreibungen steht ein Verlust von mehr als 25 Mio. Euro in den Büchern. Händler verweisen darauf, dass die genannte Margenrange von vier bis sieben Prozent darauf hindeute, wie unsicher das Unternehmen sei. Vorbörslich bricht das Papier um mehr als drei Prozent ein.

    Tognum – Großaktionäre wollen mehr

    Mindestens acht große Aktionäre von Tognum sind mit dem vorgelegten Angebot von Daimler für Tognum überhaupt nicht zufrieden. Die Offerte werde daher zurück gewiesen. Legt Daimler doch noch nach? Vorbörslich steigt Tognum um rund 0,2 Prozent und notiert mit 25,20 deutlich über dem Daimler-Angebot.

    ANZEIGE
    Knock-Out-Produkte zu Commerzbank AG

    Art WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
    Call HY32YV 10,40 € 10,40 € 0,80 0,82 13,93 17.12.2014
    Call HY10C3 9,23 € 9,23 € 2,00 2,02 5,57 open end
    Put HY3ZM3 13,26 € 13,26 € 2,20 2,22 5,07 open end
    Put HY4PKF 12,00 € 12,00 € 0,95 0,97 11,73 17.09.2014