Live und Direkt im Flow des Marktes - der Vorbörse-Wake-up-Call von BörseGo Jandaya - pünktlich um 8:45 Uhr und 15:00 Uhr auf Ihrem Trading-Desk

Einfach näher am Markt - mit den Echtzeitnachrichten von Jandaya:http://www.boerse-go.de/jandaya

Europa-Edition

Aktien, die in der Vorbörse großes Interesse auf sich ziehen. Blättern Sie, um sie aufzurufen!

K+S : höhere Preise gute Kurse

Händler begrüßen Äußerungen von K+S Vorstand Joachim Felker, mit den Worten „höhere Preise, höhere Kurse“. Felker hatte Reuters gegenüber erwähnt, man erwäge höher Preise für Kunstdünger angesichts der hohen Nachfrage. Ferner wurden die Ziele für 2011 bestätigt. Vorbörslich legen K+S 0,4 Prozent zu.

RWE – nochmal nach unten revidieren?

Kursverluste mmi8t Ansage: RWE-Chef Großmann hat der Börsen Zeitung gegenüber erklärt, man werde wahrscheinlich die Ziele bis 2013 nach unten korrigieren müssen. Das wäre das zweite Mal nachdem bereits im Februar die mittelfristigen Ziele nach unten revidiert worden waren. Händler sagen, sie seien nicht wirklich überrascht. Anleger sind es schon. Vorbörslich geben RWE mehr als ein Prozent ab.

Bauer obenauf

Bauer hat Zahlen vorgelegt, die etwas besser als erwartet ausgefallen sind, beim Ausblick scheint man etwas vorsichtig zu sein, kommentieren Händler. Für 2011 erwartet Bauer ein Nettoergebnis von 45 Millionen Euro nach 39,8 Millionen im Jahr 2010. Die Wachstumsrate soll in diesem und im kommenden Jahr zwischen fünf und zehn Prozent liegen. Der Auftragsbestand beläuft sich auf 614 Millionen Euro. Vorbörslich sind Bauer-Aktien mit plus 1,15 Prozent gefragt.

Hochtief muss einstecken

Die Analysten der UBS haben die Aktien von Hochtief auf „neutral“ von „kaufen“ abgestuft. Vorbörslich gehören die Papiere allerdings zu den Gewinnern, wenn auch nur leicht mit plus 0,10 Prozent.

Heideldruck Kooperation erfolgreich gestartet

Nach einem Medienbericht ist die Kooperation zwischen Heidelberger Druck und Ricoh erfolgreich gestartet. Anleger honorieren dies mit einem vorbörslichen Plus bei Heideldruck von 0,8 Prozent.

ANZEIGE
Knock-Out-Produkte zu K+S Aktiengesellschaft

Art WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
Call HY2M32 20,80 € 20,80 € 0,00 0,00 11,05 18.06.2014
Call HY2292 20,50 € 20,50 € 0,00 0,00 9,67 18.06.2014
Put HY27H3 26,00 € 26,00 € 0,32 0,34 7,25 18.06.2014
Put HY3MNF 25,00 € 25,00 € 0,00 0,00 11,05 14.05.2014