Live und Direkt im Flow des Marktes - der Vorbörse-Wake-up-Call von BörseGo Jandaya - pünktlich um 8:45 Uhr und 15:00 Uhr auf Ihrem Trading-Desk

    Einfach näher am Markt - mit den Echtzeitnachrichten von Jandaya:http://www.boerse-go.de/jandaya

    Europa-Edition

    Aktien, die in der Vorbörse großes Interesse auf sich ziehen. Blättern Sie, um sie aufzurufen!

    Bayer wie erwartet

    Händler sagen, die Zahlen von Bayer seinen auf den ersten Blick wie erwartet ausgefallen. Der Netto-Berlust in Q4 sei ausschließlich auf die Abschreibungen wegen Schering zurückzuführen. Die Ziele seien bestätigt worden. Vorbörslich gehört Bayer dennoch zu den größten Verlierern im Dax. Die Aktie gibt über zwei Prozent ab.

    Nordex nach Ausblick im Plus

    Nordex erwartet für 2011 ein Auftragsplus von 20 Prozent auf zund 1 Mrd. Euro, der Umsatz soll auf Vorjahresniveau stabilisiert werden. Anleger heben die Nordex-Aktie vorbörslich leicht ins Plus.

    Daimler mit Renault

    Der deutsche Autobauer Daimler und Renault aus Frankreich haben sich bei ihrer Zusammenarbeit bei Kleinwagen auf eine neue Arbeitsteilung geeinigt. Obwohl Händler dieser Vereinbarung keine Wirkung auf den Kurs zutrauen, steigt Daimler vorbörslich um 0,4 Prozent.

    HSBC hebt GfK

    Die Analysten der HSBC haben die Aktien von GfK auf übergewichten hochgestuft. Grund für die Neuberwertung ist der optimistische Ausblick des Unternehmens. Vorbörslich notiert GfK unverändert.

    ANZEIGE
    Knock-Out-Produkte zu Bayer AG

    Art WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
    Call HY3ZMD 94,65 € 94,65 € 0,53 0,55 19,49 open end
    Call HV7WTY 58,94 € 61,50 € 4,06 4,08 2,46 open end
    Put HY30JF 115,00 € 115,00 € 1,57 1,59 6,25 17.12.2014
    Put HY3P8H 108,00 € 108,00 € 0,88 0,90 11,05 17.12.2014