Mit Jandaya live und direkt im Flow des Marktes. Jandaya Briefing: das Wichtigste des Tages - pünktlich um 16:00 Uhr auf Ihrem Trading-Desk: www.jandaya.de

    Die wichtigsten Meldungen des Tages:

    Anzeige

    EZB kauft erneut keine Staatsanleihen

    Die Zentralbanken des Eurosystems haben in der vergangenen Woche das Kaufprogramm für Staatsanleihen weiter ruhen lassen. Wie die Europäische Zentralbank (EZB) mitteilte, wurden per 3. August 2012 keine Käufe abgewickelt.

    Tyson Foods mit Gewinnrückgang

    US-Nahrungsmittelkonzern Tyson Foods Inc. hat im dritten Geschäftsquartal mit einem Gewinn je Aktie von 0,50 Dollar die Analystenschätzungen von 0,55 Dollar verfehlt. Der Umsatz liegt mit 8,31 Milliarden Dollar ebenfalls unter den Erwartungen von 8,73 Milliarden Dollar.

    Shell will Geldanlagen in Milliardenhöhe aus Europa abziehen

    Der britisch-niederländische Ölkonzern Shell will Medienberichten zufolge Geldanlagen in Milliardenhöhe aus Europa abziehen und in die USA verlagern. Insgesamt will Shell 15 Milliarden Dollar transferieren, wie die britische Zeitung „The Times“ am heutigen Montag berichtet. Shell hat den Zeitungsbericht bereits bestätigt.

    AES verfehlt Gewinnprognosen

    AES verfehlt im zweiten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von 0,18 Dollar die Analystenschätzungen von 0,27 Dollar. Der Umsatz liegt mit 4,19 Milliarden Dollar unter den Erwartungen von 4,69 Milliarden Dollar.

    Siemens errichtet Stahlwerk in Indien

    Der Münchner DAX-Konzern Siemens hat vom staatlichen indischen Bergbauunternehmen National Mineral Development Corporation Limited (NMDC) einen neuen Großauftrag erhalten. Ein von Siemens angeführtes Konsortium soll im indischen Bundesstaat Chhattisgarh ein komplettes LD-Stahlwerk errichten. Die Order hat ein Gesamtvolumen von knapp 300 Millionen Euro.

    Linde gründet neues Gemeinschaftsunternehmen

    Linde gründet Gemeinschaftsunternehmen mit dem Anbieter von Schiffstreibstoffen Bomin, um eine Infrastruktur für Flüssigerdgas (LNG) für die Schifffahrt in Nordwesteuropa aufzubauen.

    Tipp24 erhöht Ausblick nach Zahlen

    Tipp24 erzielt im ersten Halbjahr einen Umsatz von 68,2 Millionen Euro (Vorjahr: 68,6 Millionen Euro), ein EBIT von 38,5 Millionen Euro (Vorjahr: 34,3 Millionen Euro) und ein Konzernergebnis von 30,0 Millionen Euro (Vorjahr: 23,3 Millionen Euro). Gleichzeitig erhöht Tipp24 seinen Ausblick für 2012 und erwartet nun bei einem Umsatz von 130 Millionen Euro ein EBIT von mindestens 48 Millionen Euro (bisher 35 Millionen Euro). Die Zahlen sind von Sondereffekten durch den Spin-Off von Lotto24 beeinflusst.

    Cognizant erhöht Ausblick

    Der IT-Dienstleister Cognizant Technology Solutions hat am Montag seinen Ausblick für das Gesamtjahr überraschend angehoben, nachdem im zweiten Quartal die Gewinnerwartungen der Analysten übertroffen worden waren. Der Umsatz lag derweil im Rahmen der Erwartungen. Für das Gesamtjahr 2012 rechnet Cognizant nun mit einem EPS von 3,38 US-Dollar bzw. auf bereinigter Basis von 3,64 US-Dollar, nachdem bisher noch ein EPS von 3,36 bzw. 3,62 US-Dollar angepeilt worden war.

    Die wichtigsten Meldungen der Vorbörse können Sie hier nachlesen Jandaya Wake Up Call: das Wichtigste der Vorbörse

    ANZEIGE
    Knock-Out-Produkte zu Linde AG

    WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
    HY3NWH 136,86 € 136,86 € 1,32 1,34 11,28 open end
    HV9AC0 120,36 € 125,00 € 2,91 2,93 5,14 open end
    HV9GRS 164,02 € 164,02 € 1,52 1,54 9,87 open end
    HV9GRP 158,30 € 158,30 € 0,95 0,97 15,79 open end