Anzeige

    Shanghai (BoerseGo.de) - Kupfer profitiert am Mittwoch leicht von dem schwächeren US-Dollar und notierte bislang bei 7.444,00 US-Dollar je Tonne im Hoch. Der Handel verlaufe angesichts des anstehenden Zinsentscheides der Europäischen Zentralbank (EZB) jedoch verhalten, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.

    „Der Kupferpreis hat sich bisher nur wenig bewegt“, zitiert Reuters einen Londoner Händler, der kurzfristig eine Spanne zwischen 7.335,00 und 7.545,00 US-Dollar erwartet.

    Denkbar sei, dass die EZB Maßnahmen ergreifen werde, die dazu beitragen sollen, die europäische Schuldenkrise in den Griff zu bekommen, hieß es. Zudem unterstützt die Märkte Reuters zufolge derzeit die Hoffnung auf eine baldige Zinssenkung in China sowie ein drittes Anleihenaufkaufprogramm in den USA (Quantitative Easing III).

    ANZEIGE
    Knock-Out-Produkte zu Kupfer

    WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
    AA1V8A 5.064,58 $ 5.571,00 $ 13,91 14,21 3,72 open end
    ABN0B1 962,51 $ 1.059,00 $ 44,76 45,06 1,16 open end
    AA25E6 13.577,20 $ 12.221,00 $ 50,16 50,46 1,03 open end
    AA3M2B 9.977,59 $ 8.981,00 $ 23,05 23,35 2,25 open end