Commerzbank - Die Veröffentlichung der japanischen Inflationszahlen Ende der Woche sollte den Verkaufsdruck auf den JPY verstärken, denn die Zahlen dürften weiterhin für Deflationsbefürchtungen sorgen.