Anzeige

    Mumbai (BoerseGo.de) – Silber notiert zum Wochenschluss im Verbund mit den steigenden Aktienmärkten und dem Goldpreis leicht fester. Die Analysten von Angel Commodities erwarten laut heutigem „Commodities Daily Report“ intraday steigende Notierungen. Grund sei die gestiegene Risikobereitschaft an den Märkten in Verbindung mit einem schwächeren US-Dollar, heißt es.

    Widerstände lokalisieren die Analysten bei 28,95 und 29,20 US-Dollar. Unterstützungen werden bei 28,55 und 28,40 US-Dollar gesehen. Gegen 13:00 Uhr MESZ notiert Silber bei 28,72 US-Dollar je Feinunze.