Anzeige

New York (BoerseGo.de) – Silber legt zum Wochenschluss im Umfeld von Gewinnen an den Märkten auf breiter Basis nach den Beschlüssen des EU-Gipfels deutlich zu. In der Spitze notierte das Edelmetall bislang bei 26,86 US-Dollar je Feinunze.

Die Analysten von Morgan Stanley haben derweil ihre Silberprognosen für 2012 und 2013 gesenkt, wie das Internetportal „Mineweb.com“ meldet. Demnach rechnen die Experten nun mit einem durchschnittlichen 2012er-Silberpreis von 31,50 US-Dollar je Feinunze. Für 2013 wird nun ein Silberpreis von 34,90 US-Dollar pro Unze erwartet.

ANZEIGE
Knock-Out-Produkte zu Silber

Art WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
Call AA61MA 17,72 $ 17,72 $ 1,31 1,33 10,66 open end
Call AA698F 13,51 $ 13,52 $ 4,37 4,39 3,22 open end
Call ABN1KV 9,53 $ 10,00 $ 7,17 7,19 1,96 open end
Put AA7C0U 28,82 $ 27,40 $ 6,82 6,84 2,06 open end
Put AA7AAB 31,11 $ 29,50 $ 8,46 8,48 1,66 open end
Put AA8CB9 21,53 $ 20,40 $ 0,00 0,00 17,25 open end