Anzeige

    Mumbai (BoerseGo.de) – Silber erholt sich am Freitag im Vorfeld der Veröffentlichung des wichtigen US-Arbeitsmarktberichtes um 14:30 Uhr MESZ von den deutlichen Vortagsverlusten und notiert gegen 12:50 Uhr MESZ bei 27,30 US-Dollar je Feinunze.

    Die Analysten von Angel Commodities erwarten für den weiteren Handelsverlauf zum Wochenschluss im Verbund mit einer allgemein negativen Stimmung an den internationalen Märkten und Stärke des US-Dollar schwäche Notierungen. Die nächsten Unterstützungen werden bei 26,74 und 26,40 US-Dollar gesehen. Widerstände werden bei 27,28 und 27,62 US-Dollar je Feinunze lokalisiert.