Die Analysten der Credit Suisse bekräftigen ihr „Outperform“ Rating für die Aktien der Swatch Group und sehen das Kursziel bei 410 Schweizer Franken.

    Anzeige

    Nach einem Kursrutsch von 30% über die letzten 3 Monate sieht die Credit Suisse das Ende der Fahnenstange erreicht. Aus folgenden Gründen halten sie eine Wertberichtigung in diesem Umfang für nicht gerechtfertigt:

    1. Im zurückliegende Geschäftsjahr seien die Bruttoerlöse um 17,6% auf 5,941 Milliarden Euro gestiegen und damit stärker als in den Konsensschätzungen erwartet (+16%). Positive Währungseffekte hätten hierbei nur einen marginalen Einfluss in Höhe von 0,3% gehabt, woraus auf ein überwiegend organisches Wachstum geschlossen werden könne.
    2. Auch für das Jahr 2008 habe das Unternehmen einen „bullischen“ Ausblick gewagt. Angesichts der starken Auftragseingänge erwarte der Konzern im 1. Halbjahr zweistellige Wachstumsraten.
    3. Mögliche negative Auswirkungen der Finanzmarktkrise auf die Absatzzahlen des Konzerns seien bereits mehr als ausreichend im aktuellen Kursniveau berücksichtigt.