Dow Jones Index: 12.473,22 Punkte
Nasdaq Composite Index: 2.841,22 Punkte

Anzeige

Die US Indizes starteten heute schwach in den Handel, schafften aber nach anfänglichen Abgaben intraday den Turnaround und ziehen nun deutlich an. Das anfangs komplett "rote" Sektorenbild hat sich nun überwiegend auf "grün" gewandelt, die Indizes ziehen reihenweise ins Plus. Biotech-, Halbleiter- und Netzwerktitel führen das Gewinnerfeld an, größere Verluste zeigen sich nur noch im Ölsektor, knapp im Minus liegen auch Versorgertitel.

Der Dow Jones Index hat die gestrige Korrektur zunächst fortgesetzt, dreht nun aber wieder nach oben. Steigende Kurse bis knapp über 12.600 wären oberhalb von 12.530 möglich. Kippt er hingegen wieder unter 12.425 zurück, könnte eine weitere Korrekturwelle bis 12.358 und darunter ggf. 12.284 - 12.317 Punkte folgen.

Der Nasdaq Composite Index hat heute zu Beginn mit dem Abwärtsschwung von gestern Abend an den EMA50 (blau) zurückgesetzt und dreht dort intraday nach oben. Erst oberhalb von 2.860 wäre eine neue Aufwärtswelle bis 2.888 Punkte möglich. Unterhalb von 2.824 wird es wieder kritischer heute, erst unterhalb von 2.814 drohen aber weitere Abgaben bis 2.778 - 2.783 Punkte.

Aktuelle 30-Minuten Charts ( 1 Kerze = 30 Minuten) + Sektorenübersicht

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.