Die US Indizes starten heute sehr schwach in den Handel und bauen die Kursverluste in den ersten Minuten weiter aus. Das Sektorenbild zeigt sich einheitlich schwach. Nur kleine Verluste zeigen sich im Versorgersektor. Die größten Abschläge müssen die Rohstoffsektoren (Öl, Gold, Silber) sowie Telekommunikations- und Halbleiterwerte hinnehmen.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.