Dow Jones Index: 12.847,81 Punkte

    Nasdaq Composite Index: 2.908,81 Punkte

    Anzeige

    Die US Indizes eröffneten den heutigen Handel schwach und bauten ihre Verluste in der letzten Stunde weiter aus. Derzeit liegen alle Subindizes im Minus, angeführt von den Gold- und Ölwerten. Die geringsten Verluste weisen derzeit der Nasdaq Bank Index und die Versorger aus.

    Der Dow Jones Index setzt seinen Kursrutsch nach dem gestrigen Bruch einer kurzfristigen Aufwärtstrendlinie fort und fällt aktuell auch unter die Unterstützung bei 12.876 Punkten zurück. Kann diese Marke nicht umgehend zurückerobert werden, sind weitere Verluste bis 12.790 und 12.710 Punkte die Folge. Bei einem Wiederanstieg über 12.876 Punkte kann eine leichte Erholung bis 12.920 Punkte führen. Erst darüber wäre der massive Widerstand bei 12.976 Punkten erreichbar.

    Der Nasdaq Composite Index fiel direkt zur Eröffnung mit einem Abwärtsgap unter die wichtige Unterstützung bei 2.946 Punkten und nimmt nun die 2.900 Punkte-Marke in Angriff. Wird diese Haltemarke ebenfalls durchbrochen, dürfte sich der Abverkauf bis 2.880 und 2.865 Punkte fortsetzen. Mit einem Pullback an 2.946 Punkte wäre dagegen erst bei einem Überwinden der 2.925 Punkte-Marke zu rechnen.

    Aktuelle 30-Minuten Charts ( 1 Kerze = 30 Minuten) + Sektorenübersicht

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.