Dow Jones Index: 13.164,06 Punkte
Nasdaq Composite Index: 3.085,20 Punkte

Anzeige

Die US Indizes starten heute freundlich in den Handel und kippen intraday nach unten weg. Das anfangs komplett grüne Sektorenbild hat sich gewandelt, mittlerweile notieren mehr als die Hälfte der hier dargestellten Indizes im Minus. Stärke zeigt sich im Öl- im Versorgersektor. Schwach zeigen sich besonders Finanz- und Computerwerte.

Der Dow Jones Index hält sich nach dem gestrigen Schlussspurt auf hohem Niveau. So lange die Unterstützungszone bei 13.110 - 13.125 Punkten nicht wieder nachhaltig unterschritten wird, besteht noch eine Chance auf einen Kursanstieg bis 13.288 Punkten und später ca.13.400 Punkten starten. Unterhalb von 13.100 Punkten hingegen könnten wieder Abgaben bis 13.000 - 13.025 Punkte folgen.

Der Nasdaq Composite Index ist heute das schwache Glied in der Kette der Leitindizes und rutscht deutlich ins Minus. Nicht unschuldig daran ist auch die heute schwache Apple Aktie. Unterhalb von 3.077 liegen bei 3.068 - 3.071 und 3.048 - 3.050 Punkten weitere Unterstützungszonen für den Fall eines neuen Schwächeanfalls. Erst unterhalb davon entstehen größere Verkaufsignale. Eine nachhaltige Rückkehr über 3.108 hingegen würde wieder steigende Kurse zum Hoch bei 3.134 und 3.170 Punkten ermöglichen.

Aktuelle 30-Minuten Charts ( 1 Kerze = 30 Minuten) + Sektorenübersicht

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.