Dow JonesIndex: 13.175,64 Punkte
Nasdaq Composite Index: 3.011,25 Punkte

Anzeige

Die US Indizes schließen den heutigen Handelstag durchwachsen und ohne große Kursveränderungen ab. Bei engen Handelsspannen zeigten sich Technolgie-Titel tendenziell schwächer, wobei Biotech-Aktien mit rund 0,8 Prozent Minus die Verliererliste anführen. Am stärksten konnte der Halbleiter-Sektor mit moderaten 0,3 Prozent Kursplus zulegen.

Der Dow Jones Industrial Index (+0,05%) schließt nach einem impulslosen Handelstag mit wenig Bewegung nahe am Vortagesschlusskurs. Aufgrund der Kurssteigerungen der letzten Tage jedoch auf hohem Niveau. Die Tageskerze, mit kleinem Körper sowie großem Docht und großer Lunte, spiegelt die aktuelle Unsicherheit der Marktteilnehmer wieder. Mit Widerstand ist an den Hochs bei 13.289 Punkten zu rechnen. Unterstützt wird der Index kurzfristig an der nahen Trendlinie (rot) und später an den gleitenden Durchschnitten.

Der Nasdaq Composite Index(-0,15%) kann mit leichten Abschlägen aus dem Handel gehen und schließt nahe der gestern eroberten, wichtigen, Unterstützungsmarke von 3.000 Punkten. Die Tageskerze lässt auf leicht überkauftes Niveau schließen. Weiter unterstütz wird der Index an der Trendlinie um 2.950 Punkte sowie von den Horizontallinien bei 2.888 Punkten und 2.862 Punkten. Widerstand wäre am Zwischenhoch bei 3.085 Punkten zu erwarten.

Aktuelle Tagescharts ( 1 Kerze = 1 Tag) + Sektorenübersicht

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.