Dow Jones Index: 13.154,21 Punkte
    Nasdaq Composite Index: 3.012,29 Punkte

    Anzeige

    Weiterhin dünne Umsätze und impulsloser Handel lässt die US-Indizes nahezu unverändert durch den Tag tickern. Die Niveaus der letzten Börsentage werden gehalten und auch bei den Einzeltiteln gibt es kaum Ausreißer. Rund 0,4 Prozent zulegen können heute die Edelmetalle Gold und Silber. Verkauft werden dagegen Aktien aus dem Bereich Telekommunikation.

    Der Dow Jones Index testet zur Eröffnung die Tiefs der Vortage, kann sich jedoch noch in der ersten Handelsstunde fangen und notiert nun nahezu auf Vortagesniveau. Mit Widerstand ist im Bereich der nahen Trendlinie (rot), sowie um die Marke 13.289 Punkte, zu rechnen. Horizontale Unterstützung findet der Index um 12.990 Punkte.

    Der Nasdaq Composite Indexbefindet sich derzeit punktgenau am gestrigen Hoch und notiert somit ebenfalls kaum verändert. Die 3.000-Punkte-Marke bietet eine starke Unterstützung nahe am Kurs. Mit größerem Widerstand ist dagegen erst am Zwischenhoch bei 3.085 Punkten zu rechnen.

    Aktuelle 30-Minuten Charts ( 1 Kerze = 30 Minuten) + Sektorenübersicht

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.