Die US Indizes starten heute überwiegend freundlich in den Handel und kippen zunächst leicht zurück. Große Ausschläge sind im gemischten Sektorenbild nicht zu sehen, lediglich Gold- und Silberwerte liegen ordentlich vorne. Auch Versorger- und Transportwerte behaupten solide Pluszeichen. Technologiewerte sind heute eher schwächer, allen voran Halbleiter-, Telekommunikations- und Computerwerte. Größter Verlierer ist aber der Ölsektor.

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.

    Handeln Sie Futures und CFDs auf den Dow Jones, den DAX und ihre Einzelwerte – und das mit einer herausragenden Performance! André Tiedje kann im US Index DayTrader allein in diesem Jahr schon eine Performance von 33 % vorweisen! (Stand: 28.08.2014) Profitieren auch Sie! Mehr Informationen zu seinem Trading-Service finden Sie hier.