Mit nur noch kleinen Minuszeichen starteten die US Indizes nach der Aufholjagd an den europäischen Börsen in den Handel, in den ersten Minuten erholen sie sich spürbar. Das Sektorenbild zeigt sich aktuell ausgeglichen. Stärke zeigt sich vor allem bei Biotech- und Finanzwerten, aber auch die Nasdaq Indizes ziehen leicht ins Plus. Die größten Verlierer mit moderaten Abschlägen sind Öl- und Versorgerwerte.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.