Dow Jones: 12.329,68 Punkte
    Nasdaq Composite: 2.806,50 Punkte

    Anzeige

    Die US Indizes setzen die Schwäche vom Handelsstart weiter fort und sinken bis zu den Tiefs der Vortage zurück. Kommt es jetzt nicht umgehend zu einer Intraday-Umkehrbewegung am letzten Handelstag des Monats, erscheint eine direkte Korrekturfortsetzung unausweichlich. Die Sektoren selbst zeigen sich nicht minder schwach. Am stärksten verlieren dabei die Öl-Service und Gaswerte. Konträr dazu zeigen sich einzig die Fluggesellschaften im positiven Bereich.

    Der Dow Jones unterschreitet aktuell die Unterstützung bei 12.336 Punkten und deutet einen Test des lange erwarteten Niveaus von 12.284 Punkten an. Unterhalb dessen wäre nochmals Abwärtspotenzial bis 12.150 Punkte möglich. Eine Stabilisierung um 12.336 Punkte könnte hingegen zu einer Erholungsbewegung bis 12.400 Punkte führen. Erst über 12.435 Punkte wäre allerdings wieder eine freundlichere Tendenz zu erwarten.

    Der Nasdaq Composite Index unterschreitet aktuell das Niveau bei 2.814 Punkte und tendiert in Richtung 2.795 Punkte. Unterhalb davon wären weitere Rücksetzer bis 2.774 Punkte einzukalkulieren. Ein Anstieg über 2.814 Punkte wäre zumindest eine Chance eine Erholung bis zu den heutigen Eröffnungsnotierungen bei 2.837 Punkten einzuleiten.

    - - -

    Sie haben Interesse an Technischer Analyse, Trading und dem generellen Verständnis von dem was bei Godmode-Trader abläuft? Dann würde ich mich freuen Sie am 16. Juli in der Börse München begrüßen zu dürfen. Nutzen Sie Ihren Vorteil: Als Kunde von GodmodeTrader erhalten Sie 15% Rabatt auf den Seminarpreis - weitere Informationen finden Sie hier!

    - - -

    Aktuelle 30-min Charts (1 Kerze = 30 Minuten) + Sektorenübersicht

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.

    Handeln Sie Futures und CFDs auf den Dow Jones, den DAX und ihre Einzelwerte – und das mit einer herausragenden Performance! André Tiedje kann im US Index DayTrader allein in diesem Jahr schon eine Performance von 33 % vorweisen! (Stand: 28.08.2014) Profitieren auch Sie! Mehr Informationen zu seinem Trading-Service finden Sie hier.