Die Bank of China hat einen flexibleren Wechselkurs zum US-Dollar angekündigt. Die Pläne zur Aufwertung der chinesischen Währung machen die Analysten von Barclays Research allerdings von den Aussichten beim chinesischen Wirtschaftswachstum abhängig. Besorgt scheint die Bank of China nach Ansicht der Experten bisher nicht zu sein. Den Ausblick für das Währungspaar USD/CNY auf Sicht von ein bzw. drei Monaten belassen die Analysten daher bei 6,30 bzw. 6,28 bei.