Die Stimmung in der japanischen Wirtschaft hat sich im zweiten Quartal erstmals seit drei Quartalen wieder verbessert. Der von der japanischen Notenbank erhobene Tankan-Quartalsindex für das Geschäftsklima unter den großen Unternehmen konnte sich gegenüber dem Vorquartal aufhellen.

    Anzeige

    Der Tankan-Report für das verarbeitende Gewerbe stieg im zweiten Quartal auf -1,0 Punkte, nach -4,0 Punkten im ersten Quartal. Die Prognose von -4,0 Punkten wurde somit überboten. Die Unternehmen rechnen zugleich mit einer Besserung in den kommenden drei Monaten. Für das September-Quartal wird ein Wert von 1,0 Punkte erwartet, nach zuvor pessimistischeren Erwartungen von -3,0 Punkten.

    Im Dienstleistungssektor verbesserte sich die Stimmung das vierte Quartal in Folge und kletterte auf ein 4-Jahreshoch. Der Tankan-Report für die Dienstleistungsbranche stieg auf 8,0 Punkte, nach 5,0 Punkten im ersten Quartal. Die Prognose lag nur bei 6,0 Punkten.

    "Trotz der schwachen Nachfrage nach Exporten und dem starken Yen hält sich die Wirtschaft recht gut. Die Unternehmen profitierten weiterhin von nötigen Wiederaufbauarbeiten nach der Erdbeben- und Tsunami-Katastrophe im vergangenen Jahr“, zitierte MarketWatch Tim Condon von ING Financial Markets.

    USD/JPY handelt bei 79,67. Unterstützung liegt bei 77,60 (Tief vom 1. Juni). Widerstand liegt beim Hoch vom 14. März bei 84,20 und zuvor bei 80,62 (Hoch vom 24. Juni).

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.

    ANZEIGE
    Knock-Out-Produkte zu USD/JPY

    Art WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
    Call DZV0FV 97,50 ¥ 97,50 ¥ 3,17 3,18 23,49 10.12.2014
    Call DZV0FQ 92,50 ¥ 92,50 ¥ 6,81 6,82 10,92 10.12.2014
    Call DZV6R8 61,77 ¥ 61,77 ¥ 29,30 29,31 2,54 open end
    Put DZV6R9 133,38 ¥ 133,38 ¥ 23,04 23,05 3,23 open end
    Put DZV0F4 107,50 ¥ 107,50 ¥ 4,22 4,23 17,65 10.12.2014
    Put DZV0F2 105,50 ¥ 105,50 ¥ 2,76 2,77 27,08 10.12.2014