Neu Delhi (BoerseGo.de) – Zink gibt am Donnerstag im Verbund mit den Verlusten anderer metalle auf breiter Basis nach. Im Tief notierte Zink bislang bei 1.786,00 US-Dollar je Tonne.

    Anzeige

    Die japanischen Exporte von raffiniertem Zink sind im November um 64 Prozent im Jahresvergleich auf 11.712 Tonnen gestiegen, wie das indische Finanzportal „SteelGuru“ am Donnerstag meldet. Grund für das satte Exportplus sei insbesondere eine Verdreifachung der Ausfuhren nach China, heißt es. Diese sind von 1.191 Tonnen im November 2010 auf aktuell 3.578 Tonnen gestiegen, womit China Taiwan als Top-Importeur von raffiniertem Zink aus Japan abgelöst hat.

    Gegen 12:20 Uhr MEZ notiert Zink bei 1.790,00 US-Dollar je Tonne.

    ANZEIGE
    Knock-Out-Produkte zu Zink

    Art WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
    Call AA8Q5H 1.070,66 $ 1.231,00 $ 10,01 10,21 1,80 open end
    Call AA8RMN 1.756,11 $ 2.018,00 $ 4,92 5,12 3,68 open end