Anzeige

    Rio de Janeiro (BoerseGo.de) – Die Zuckerrohrernte in Brasilien entwickelt sich derzeit besser als vor einiger Zeit noch befürchtet. Angaben der brasilianischen Zuckerindustrievereinigung UNICA zufolge liegt die Ernte in der Hauptanbauregion Center-South derzeit etwa 9 Prozent unter dem Vorjahresniveau. Auch die Zuckerproduktion konnte den Rückstand gegenüber der Vorjahresentwicklung zuletzt deutlich aufholen. Die Experten der Commerzbank (TagesInfo Rohstoffe) rechnen vor diesem Hintergrund nicht mit einer größeren Erholung des Zuckerpreises. Dies sei nur dann zu erwarten, wenn die im Oktober beginnende Ernte in Indien aufgrund mangelnden Monsunregens noch schlechter als bisher befürchtet ausfallen würde.

    ANZEIGE
    Knock-Out-Produkte zu Zucker

    WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
    AA2CZC 0,07 $ 0,08 $ 6,64 6,66 1,80 open end
    AA7MZ8 0,14 $ 0,15 $ 1,27 1,29 9,46 open end