ComStage CAC 40® Leverage UCIT

ComStage CAC 40® Leverage UCIT Chart
10,49 EUR (bid)
0,05 +/- abs
0,43% +/- %
18:01:21 Kurszeit
ISIN: LU0419741094 WKN: ETF042
Anzeige

Börsenplätze

Name Einh. Bid Ask +/- abs. +/- rel. Zeit
Frankfurt 0,05 0,43 18:01:21
XETRA Funds -0,07 -0,66 17:21:07
Stuttgart -0,01 -0,09 18:16:48
Lang & Schwarz -0,095 -0,90 18:16:23
Schweizer Börse (SIX) -0,05 -0,47 17:44:48
Tradegate -0,01 -0,05 18:16:49
Düsseldorf -0,11 -1,04 17:55:02
Euronext Lissabon -0,12 -1,13 17:34:59
Euronext Paris -0,13 -1,18 17:35:00
einklappen

Handelsdaten

Ausgabetag 17.05.2010

Handelseigenschaften

Bezugsverhältnis 100:1
Ausschüttungsart thesaurierend
Ertragsintervall Nicht Verfuegbar
Markterwartung Call / Long / Steigend
Management passiv
Art der Ausübung -

Kennzahlen

Management-Gebühr 0,30 %
Anzeige

Wertentwicklung grafisch

Wertentwicklung in verschiedenen Zeiträumen

Zeitraum Tief Hoch %
Intraday 10,36 10,61 0,43%
Akt. Woche 9,66 10,64 6,45%
Akt. Monat 9,21 11,99 -12,14%
1 Monat 9,21 12,11 -9,49%
3 Monate 9,21 12,44 -10,22%
6 Monate 9,21 13,03 -9,72%
Akt. Jahr 9,21 13,03 -2,34%
52 Wochen 9,21 13,03 -1,62%

Basisinformationen

WKN ETF042
ISIN LU0419741094
Gattung Exchange Traded Fund (ETF)
Basiswert CAC 40 Leveraged Index
Branche Diverses
Emittent ComStage ETF
Währung EUR
Land Luxemburg

Beschreibung

Der Index ist ein an die Kursentwicklung des CAC 40 (Preis-) Index (ISIN FR0003500008) (der 'Basisindex') gekoppelter Index, der die Wertentwicklung einer Anlage mit einem zweifachen Hebel auf den CAC 40 Index abbildet. Die Hebelwirkung wird durch eine implizite Verdopplung der Investition in den Aktienbestand des Basisindex erzielt. Die Kosten der Herstellung des doppelten Exposures auf den Basisindex fließen als Finanzierungskosten in die Berechnung der Wertentwicklung des Index ein, die auf Basis des aktuellen EONIA-Satzes berechnet werden. D.h. auch ohne Berücksichtigung der Kursentwicklung der Indexkomponenten des Basisindex fällt der Wert des Index an jedem Indexberechnungstag um den entsprechenden Finanzierungsanteil. EONIA (Euro Overnight Index Average) ist der effektive Tagesgeldsatz, der seit 1. Januar 1999 täglich als gewichteter Durchschnitt aller unbesicherten Tagesgeldausleihungen im laufenden Interbankenmarkt von der Europäischen Zentralbank berechnet wird. Liegt der Kurs des Basisindex im Verlauf eines Tages 25% unter dem Vortagesschlusskurs ('Marktstörung'), wird die weitere Indexberechnung an diesem Tag ausgesetzt. Der Indexsponsor legt den Indexschlusskurs für den Tag, an dem eine Marktstörung besteht, auf Grundlage des Schlusskurses des Basisindex fest. Zum 31. Dezember 2002 hatte der CAC 40® Leverage Index einen Basisstand von 1.000 Punkten.