Liebe Leserinnen und Leser,

Anzeige

Der US-Dollar-Index ist ausgebrochen. Die Renditen der zehnjährigen steigen wieder an. Die Aktienmärkte fangen sich. Das ist die Gemengelage die zu einem Ausverkauf beim Gold führen kann. Bereiten Sie sich auf den Aufprall vor, das kann heftig werden. Mehr dazu im heutigen Leitthema.

Eines von zweien vor über 160 Jahren verloren gegangenen Erkundungsschiffe von Sir John Franklin - einem der größten Rätsel der viktorianischen Geschichte - wurde vor der Küste von King William Island mit Hilfe eines Sonars aufgespürt. Das Schiff liegt inmitten der Arktis, die dank des Klimawandels auch strategisch immer interessanter wird. Auch auf der anderen Seite des Globus, nördlich des Polarkreises, wird nach Gas gebohrt. Dort ist Gazprom aktiv und fördert an wenigen Feldern so viel Gas, sodass es alleine dadurch ganz Deutschland versorgen könnte. Die Gasaktien brechen gerade nach oben aus.

Ein Vorbote für neue Preiserhöhungen durch Russlands Gas-Monopol im Winter? Mehr dazu finden Sie auf meinem Desktop auf Guidants unter der Überschrift „Rohstoffreichtum im ewigen Eis“: http://go.guidants.com/de#c/jochen.stanzl

Herzliche Grüße

Jochen Stanzl

Aktivieren Sie JavaScript oder installieren Sie einen aktuellen Browser um die Newsletter-Funktion nutzen zu können.