Go East – In der Krise liegt die Chance (zur Outperformance) – eine Einführung in die Anlagemöglichkeiten in Osteuropa

Dieser Termin ist leider bereits abgelaufen.

Die Börsen Mittel- und Osteuropas (MOE) bieten trotz der Sanktionen gegen Russland und der Ukraine-Krise selektiv immer wieder große Chancen im Investment- und Trading-Bereich, werden von den Medien aber sehr stiefmütterlich behandelt. So konnte die Moskauer Börse zwischenzeitlich (bis April) in diesem Jahr auf €-Basis den DAX outperformen, aber auch die Börsen aus Zentralosteuropa und dem Baltikum entwickelten sich sehr positiv.

Seit Dezember 2014 gab es schon eine Reihe von Kursverdoppelungschancen und seit 2009 sogar Kursverzehnfachungschancen in Russland – trotz aller Krisen. Auf der andern Seite sind die Aktienmärkte in Osteuropa sehr volatil. Ein Eldorado für geübte Trader, die sich trauen, über den Tellerand zu schauen!

In dem Basis-Webinar werden die Anleger in die vielfältigen Anlagemöglichkeiten im Trading- und Investmentbereich in Osteuropa eingeführt. Auch Währungsschwankungen spielen für die Performance eine große Rolle. Es wird dabei auch aufgezeigt, welche Outperformancechancen sich insbesondere in und nach Krisen entwickeln, aber auch wie sich die Anleger vor großen Kursabstürzen schützen können. Zudem wird darauf hingewiesen, welche Risiken Anleger in Osteuropa beachten müssen, wobei auch der aktuelle Ukraine/Russland-Konflikt thematisiert wird.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf Herrn Männickes Guidants Desktop.

Das sagen unsere Kunden

Kundenservice

Sie haben Fragen zu unseren Webinaren, Seminaren, Roadshows oder Messeauftritten?

Unser Kundenservice der BörseGo AG hilft Ihnen gerne weiter!