4basebio AG

Sektorvergleich: Chemie/Pharma
  • AbbVie Inc. 102,180 USD 1,33%
  • Astrazeneca PLC 90,750 EUR -3,00%
  • Bristol-Myers Squibb Co. 61,920 USD 0,50%
  • Linde PLC 213,100 EUR -0,23%
  • Merck & Co. Inc. 80,280 USD -0,21%
  • Novartis AG 73,190 EUR -0,12%
  • Pfizer Inc. 36,520 USD -0,49%
  • Roche Holding AG 276,850 EUR -0,93%
1,845 EUR (last)
0,020 +/- abs
1,10% +/- %
23.11.20 Kurszeit
  • Handelsplatz
  • Charttyp
  • Zeitraum
ISIN: DE000A2YN801 WKN: A2YN80
WERBUNG

Börsenplätze

Name Einh. Kurs Close +/- abs. +/- % Zeit
XETRA EUR 1,845 1,825 0,020 1,10 23.11.20
Stuttgart EUR 1,815 1,790 0,025 1,40 23.11.20
Alle Börsenplätze anzeigen

Produkte auf 4basebio AG

  WKN Emitt. KO Hebel Fälligkeit Bid Ask Zeit
LS69TA Lang & Schwarz 1,5720 3,17 open end 0,47 0,69 23.11.20
Mehr Knock-Outs auf 4basebio AG

Insider-Transaktionen zu 4basebio AG

Datum Person Art Ø-Preis agg. Volumen
30.09.2020 Dr. Heikki Lanckriet Vorstand Verkauf 2,00 EUR 554.876,00 EUR
30.09.2020 David Roth Vorstand Verkauf 2,00 EUR 339.000,00 EUR
30.09.2020 Sarah Roth in enger Beziehung Verkauf 2,00 EUR 200.000,00 EUR
30.09.2020 Dr. Trevor Jarman Aufsichtsrat Verkauf 2,00 EUR 640.000,00 EUR
11.09.2020 Fernandez Family Trust Verkauf 1,99 EUR 55.650,00 EUR
11.09.2020 Joseph M. Fernandez Roth IRA Kauf 2,00 EUR 55.950,00 EUR
10.09.2020 Fernandez Family Trust Verkauf 1,98 EUR 89.285,00 EUR
10.09.2020 Joseph M. Fernandez Roth IRA Kauf 1,99 EUR 89.755,39 EUR
09.09.2020 Joseph M. Fernandez Roth IRA Kauf 2,00 EUR 1.556,00 EUR
09.09.2020 Joseph M. Fernandez Roth IRA Kauf 2,00 EUR 34.444,00 EUR
WERBUNG

Wertentwicklung grafisch

Beschreibung

Die vormalig unter Expedeon AG firmierende 4basebio AG ermöglicht mit ihren Technologien und Produkten wichtige Fortschritte in der Medizin und Patientenversorgung. Nach dem Verkauf des Immunologie- und Proteomik-Produktportfolios zum 1. Januar 2020 hat das Unternehmen seine Firma in 4basebio AG geändert. Dies spiegelt die verstärkte Fokussierung auf Technologien und Produkte rund um die DNA wider. Das Unternehmen wird sich auf die Herstellung von DNA-Produkten für Therapien und andere Anwendungen, welche große Mengen hoch-reiner DNA benötigen, fokussieren. Beispiele hierfür sind die schnell wachsenden Märkte für neuartige Gentherapien und Genvakzine. Neben der Herstellung von DNA strebt 4basebio an, Produkte für Forschung und Diagnostik auf Basis seiner RNA reverse Transkriptase-, DNA-Polymerase- und DNA-Primase-Enzyme bereitzustellen. So kann der Reagenzien- und Diagnostikmarkt weiterhin erreicht werden. Die 4basebio AG unterhält Niederlassungen in Deutschland, Spanien und Großbritannien. Die Gesellschaft ist im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Es besteht ein Übernahmeangebot der Sparta AG.

Copyright 2017 FINANCE BASE AG

Wertentwicklung in verschiedenen Zeiträumen

Zeitraum Tief Hoch %
Intraday 1,800 1,880 1,10
1 Woche 1,765 1,915 -4,70
1 Monat 1,670 1,980 -1,08
3 Monate 1,670 2,080 -10,98
6 Monate 1,670 2,150 -0,27
1 Jahr 1,210 2,150 12,31
3 Jahre
5 Jahre
10 Jahre

Basisinformationen

Bezeichnung Wert
WKNA2YN80
ISINDE000A2YN801
SymbolEXNN
GattungAktie
Einheit EUR
LandDeutschland
SektorChemie/Pharma
Anzahl Aktien52 Mio.
Marktkapitalisierung95,45 Mio. EUR

Unternehmensführung

Vorstand
Dr. Heikki Lanckriet
David Roth
Aufsichtsrat
Joseph M. Fernández
Pilar de la Huerta
Peter Llewellyn-Davies
Tim McCarthy
Dr. Trevor Jarman
Hansjörg Plaggemars

Aktionärsverteilung

Name Anteil
Freefloat 65,87%
Deutsche Balaton Aktiengesellschaft 21,89%
Fernandez Family Trust 5,54%
Franciscus De Busschere 3,50%
Dr. Heikki Lanckriet 3,20%

Neueste Signale aus dem Pattern Scout

Unser Pattern Scout überwacht hunderte Werte gleichzeitig und erkennt automatisch lukrative Kursmuster und Kerzenformationen – in Echtzeit!

zum Pattern Scout

 

WERBUNG

Pivot-Punkte

Name Wert
Pivot-HBOP (R3): 1,963
Pivot-Resist (R2): 1,922
Pivot-High (R1): 1,883
Pivotpunkt: 1,842
Pivot-Low (S1): 1,803
Pivot-Support (S2): 1,762
Pivot-LBOP (S3): 1,723