• 1&1 Drillisch AG - Kürzel: DRI - ISIN: DE0005545503
    Börse: XETRA / Kursstand: 44,620 €

1&1 Drillisch befindet sich seit einem Allzeithoch bei 72,35 EUR vom 10. Januar 2018 in einer Abwärtsbewegung. Dabei fiel der Wert Anfang Juli 2018 auf ein Tief bei 47,68 EUR zurück und testete damit seinen Aufwärtstrend seit Juli 2016. Dieser Trend bot zwar kurzzeitig Unterstützung, wurde aber inzwischen durchbrochen. In den letzten Tagen pendelte der netzunabhängige Telekommunikationsanbieter um das Tief aus dem Juli. Gestern fiel er mit einer langen schwarzen Kerze auf ein neues Tief in der Abwärtsbewegung seit 10. Januar und durchbrach dabei auch die Unterstützung bei 45,30 EUR.

Damit hat sich das Chartbild weiter verschlechtert. In den nächsten Tagen und Wochen ist mit Abgaben in Richtung 38,66 EUR oder sogar 33,20 EUR zu rechnen. Damit sich das Chartbild wieder deutlich verbessert, müsste 1&1 Drillisch dynamisch und stabil über 49,60 EUR ansteigen.

1-1-DRILLISCH-Das-geht-wohl-noch-tiefer-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Drillisch