Am 4. November wurde das Short-Szenario das erste Mal vorgestellt. Aktiviert wurde das Setup am 11. November bei der 30,00 EUR-Markte. Eine Stopp-Senkung fand am 24. November satt.

Am gestrigen Handelstag konnte die 21st Century Fox-Aktie ein Tagestief bei 27,85 USD ausbilden und stand ganz dicht davor, dass das Szenario perfekt aufging. Aktuell konnte der Wert wieder die 28,00 USD-Marke überwinden. Gewinnmitnahmen auf diesem Kursniveau(~28,00 USD) sollte man nun in Betracht ziehen und dabei gleichzeitig nochmals den Stopp auf 29,50 USD senken.

21st-CENTURY-FOX-Gewinne-mitnehmen-nicht-vergessen-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
st Century FOX A