• Vonovia SE - Kürzel: VNA - ISIN: DE000A1ML7J1
    Börse: XETRA / Kursstand: 37,190 €
  • Deutsche Telekom AG - Kürzel: DTE - ISIN: DE0005557508
    Börse: XETRA / Kursstand: 15,535 €
  • HeidelbergCement AG - Kürzel: HEI - ISIN: DE0006047004
    Börse: XETRA / Kursstand: 84,070 €

Vonovia: Frisches Kaufsignal aktiviert

Der Immobilienwert konnte sich in den letzten Wochen und Monaten wiederholt an der Trendkanal-Unterkante bullisch abstoßen und generierte in dieser Woche mit einem Tagesschlusskurs über der 37,00 EUR-Marke ein neues Kaufsignal. Durch diesen Anstieg wurde zugleich ein neues Allzeithoch erreicht. In den nächsten Tagen könnte der Titel daher die Trendkanal-Oberkante ansteuern. Dieser Linie verläuft in den nächsten Tagen bei rund 40,00 EUR.

Um diesen Ausbruch nicht zu gefährden, sollte ein Tagesschlusskurs unter 36,00 EUR vermieden werden.

3-aussichtsreiche-DAX-Long-Kandidaten-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Vonovia SE

Die Deutsche Telekom wäre über dieser Marke ein Long-Kandidat

Die Jahresperformance liegt bei diesem DAX-Schwergewicht im negativen Terrain. Damit der DAX u.a. nachhaltig über die 13.000-Punkte-Marke ausbrechen kann, müsste die Deutsche-Telekom-Aktie ein neues Kaufsignal liefern. Dafür wäre ein Tagesschlusskurs über 15,90 EUR nötig. Anschließend könnten die Bullen die 17,00 EUR-Marke anvisieren.

3-aussichtsreiche-DAX-Long-Kandidaten-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-2
Deutsche Telekom AG

Die HeidelbergCement-Aktie entwickelte sich zuletzt prächtig

Die letzte Chartbesprechung war ein absoluter Volltreffer, denn die HeidelbergCement-Aktie lief dem Prognosepfeil sehr exakt hinterher. Man konnte also fast 10 Prozent Kursgewinn einstreichen.

Aktuell notiert das Wertpapier an einer wichtigen Unterstützung, denn bei 84,00 EUR treffen EMA200 und EMA50 aufeinander. Von diesem Support sollte sich der Kurs in den nächsten Tagen wieder nach oben absetzen. Um allerdings ein handfestes trendbestätigendes Signal zu erhalten, wäre ein Tagesschlusskurs über 88,00 EUR nötig.

Mit diesem Kaufsignal im Rücken wäre dann zunächst ein Anstieg bis ca. 94,00 EUR möglich.

3-aussichtsreiche-DAX-Long-Kandidaten-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-3
HeidelbergCement