• Canopy Growth Corp. - Kürzel: CGC - ISIN: CA1380351009
    Börse: NYSE / Kursstand: 33,600 $
  • Voltabox AG - Kürzel: VBX - ISIN: DE000A2E4LE9
    Börse: XETRA / Kursstand: 12,970 €
  • ams AG - Kürzel: DQW1 - ISIN: AT0000A18XM4
    Börse: XETRA / Kursstand: 23,850 Fr

Die Cannabis-Aktie Canopy Growth konnte gestern sehr deutlich zulegen. Durch einen Tagesgewinn von rund 13 Prozent katapultierte sich der Wert wieder an die eingezeichnete Widerstandszone. Diese verläuft von 33,60 USD bis 35,13 USD. Heute dürfte der Kurs zunächst weiter anziehen. Dabei könnte es temporär über die Ausbruchsmarke bei 35,15 USD gehen. Jedoch nur ein Tagesschlusskurs über 35,15 USD würde ein Kaufsignal bedeuten. In diesem Fall könnte sich die Erholungsbewegung direkt bis ca. 44,00 USD fortsetzen.
Ein nicht zu unterschätzender Widerstand läge jedoch bereits bei 40,86 USD.

Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Nur 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PRO testen!

3-spekulative-Trading-Kandidaten-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Canopy Growth Corp.

Kommen wir nun zu einem Wert, der seit dem IPO im Jahr 2017 eine sehr enttäuschende Performance gezeigt hat. Denn seit der Erstnotiz verlor die Voltabox-Aktie deutlich mehr als 50 Prozent und erreichte am 17. Dezember bei 10,00 EUR einen neuen Tiefpunkt. Von dort aus startete eine größere Erholung.
Aktuell notieren die Wertpapiere bei 12,79 EUR. Ein Ausbruch über die 14,00 EUR-Marke würde ein Kaufsignal mit Ziel 17,50 EUR aktivieren. Doch zuvor wird die Aktie vermutlich noch einmal unter die 12,00 EUR-Marke fallen.
Auf diesem Kursniveau wäre ein sehr spekulativer und antizyklischer Einstieg mit Stopp knapp unter die 10,00 EUR-Marke möglich.

Elliott-Wellen-Theorie hoch 4: Mit Tiedje XXL profitieren Sie maximal von André Tiedjes legendären Prognosen. Sichern Sie sich seine 4 Trading-Services PLUS exklusive DAX-Aktien-Analysen in einem Paket. Natürlich zum absoluten Vorzugspreis. Jetzt Tiedje XXL abonnieren


3-spekulative-Trading-Kandidaten-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-2
Voltabox AG

Der dritte Wert ist ein sehr spekulativer Turnaround-Kandidat. Im letzten Jahr verlor die Ams-Aktie vom Top mehr als 85 Prozent. In dieser Woche folgte nun eine sehr deutliche Gegenreaktion. Vom Tief aus bei 18,03 CHF konnte der Titel bis heute über 30 Prozent zulegen und trifft bei rund 25,00 CHF auf eine Widerstandszone. Dort werden zunächst Gewinnmitnahmen erwartet, sodass ein tieferer antizyklischer Einstieg möglich erscheint.

Ein Wochenschlusskurs über 25,00 CHF würde Stärke der Käuferseite beweisen und einen Anstieg bis 31,00 CHF ermöglichen. Weiteres Kurspotenzial würde über der 31,00 CHF -Marke entstehen.


3-spekulative-Trading-Kandidaten-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-3
ams AG