• 3 D Systems Corp. - Kürzel: SYV - ISIN: US88554D2053
    Börse: XETRA / Kursstand: 8,640 €

Die Aktie von 3D Systems bleibt trotz einer katastrophalen Kursentwicklung in den vergangenen Jahren verglichen mit dem Gesamtmarkt ein beliebter Wert unter deutschen Anlegern. Das Thema 3D Druck ist zwar etwas aus dem Fokus gerückt. Es gibt aber dennoch immer wieder Phasen, wo die Aktien aus dem Sektor wiederentdeckt werden und innerhalb kürzester Zeit respektable Erholungsstrecken vollziehen. Aktuell stehen die Chancen gut, dass sich der positive Jahresstart beim Papier von 3D Systems fortsetzt.

ANZEIGE

Nach einer ersten Erholungswelle von Mitte November bis Mitte Dezember 2017 hat die Aktie scharf korrigiert, erholt sich seit Jahresanfang aber wieder. Im Fokus steht kurzfristig das Zwischenhoch bei 10,63 USD. Ein Ausbruch darüber würde ein Schließen der Kurslücke bei 11,91 USD ermöglichen. Inwiefern anschließend noch eine Zugabe drin sein wird, bespielsweise auch ein Ausbruch über den EMA200, müssen die nächsten Kursmuster zeigen.

Bereits unter 9,20 USD wird das Long-Szenario unwahrscheinlicher. Spätestens unter 8,53 USD wäre es komplett zu verwerfen.

Verpassen Sie keine meiner Analysen mehr! Folgen Sie mir auf der Investment- und Analyseplattform Guidants!

Jahr 2017  2018e* 2019e*
Umsatz in Mio. USD 631,44  654,82  692,72 
Ergebnis je Aktie in USD -0,04  0,25  0,45 
Gewinnwachstum - 80,00 %
KGV - 41  23 
KUV 1,9  1,8  1,7 
PEG - - 0,3 
*e = erwartet
3D-SYSTEMS-Chance-auf-Gapclose-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
3D Systems

Chartanalysen auf GodmodeTrader.de – Eine Anleitung
Auf GodmodeTrader.de und unserem Schwesterportal Guidants veröffentlichen unsere Trader und Charttechniker täglich Chartanalysen und Tradevorstellungen. Wie sind diese zu interpretieren?