• 3M Co. - Kürzel: MMM - ISIN: US88579Y1010
    Börse: NYSE / Kursstand: 171,830 $

3M ist ein breit gefächerter Technologiekonzern, der in vielen verschiedenen Bereichen wie Medizin, Sicherheit, Luftfahrt oder Telekommunikation tätig ist.

Als Aktionär von 3M muss man etwas Geduld haben. Rallys sind hier eine Seltenheit, vielmehr geht es hier gerne mal volatil zu. Zumindest in den letzten Monaten. Nachdem Corona-Tief bei 114,04 USD griffen Anleger wieder zu, doch auch die Bären hakten immer wieder nach. Trotz dessen wurde das Kaufinteresse beibehalten. Im gestrigen Handel schloss die Aktie schloss bei 171,83 USD. Damit wurde nun ein Kursbereich erreicht, bei dem sich der mittelfristige Richtungsentscheid vollziehen dürfte.

Sehenswertes Kaufsignal möglich

Im Wochenchart wird die aktuelle Situation deutlich. Im langjährigen Verlauf befindet sich die Aktie in einem Aufwärtstrend, doch seit 2018 wurde hier eine Korrektur eingeleitet. Käufer attackieren nun die Abwärtstrendlinie dieser Korrekturbewegung.

3M-Aktie-mit-Ausbruchschance-Chartanalyse-Johannes-Büttner-GodmodeTrader.de-1
3M - Aktie (Wochenchart)

Es fehlt nicht mehr viel

Betrachtet man hierfür die Ausgangslage, so stehen die Chance gut. Wie im Tageschart ersichtlich bewegen sich die Wertpapiere in einem stabilen Aufwärtstrend. Auf der Unterseite dienen als Support in Nähe EMA50, EMA200 und die Aufwärtstrendlinie. Geben jetzt die Bullen das Zepter nicht mehr aus der Hand, dürfte nicht mehr viel schiefgehen. Erforderlich für ein nachhaltiges Kaufsignal sind Kurse über 182,55 USD. Gelingt dies in den nächsten Handelswochen, würde ein möglicher Trendwechsel eingeleitet werden. Die folgenden Kursziele befinden sich bei 188 USD sowie bei 198,96 USD und damit knapp bei der 200 USD-Marke.

Kommt es vorher nochmals zu einem Rücksetzer, so ist die Aktie wie bereits erwähnt gut unterstützt. Erst wenn der EMA200 durchbrochen wird und die Aufwärtstrendlinie fällt, droht die Ausbruchschance zu verpuffen. In diesem Fall muss zumindest mit einem Rücksetzer auf 156,25 USD gerechnet werden. Würden die Verkäufer auch hier nicht Halt machen, wäre die bullische Richtung endgültig dahin und der Kursbereich um 150 USD wäre das neue Ziel.

3M-Aktie-mit-Ausbruchschance-Chartanalyse-Johannes-Büttner-GodmodeTrader.de-2
3M - Aktie

Weitere interessante Artikel:

DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK - Wann sollten hier Gewinne realisiert werden?

Shortchance bei dieser S&P 500-Aktie (PLUS-Analyse)

Euch gefallen meine Analysen? Dann folgt mir und anderen Börsenexperten auf Guidants, dem Schwesterportal von Godmodetrader. Auf diesem Börsenportal könnt ihr euren eigenen Tradingdesktop erstellen, Charts bearbeiten, den Streams vieler Experten folgen, euch mit ihnen persönlich austauschen und vieles mehr. Hier geht's zu meinem persönlichen Stream.