• Brenntag AG - Kürzel: BNR - ISIN: DE000A1DAHH0
    Börse: XETRA / Kursstand: 86,260 €
  • Carl Zeiss Meditec AG - Kürzel: AFX - ISIN: DE0005313704
    Börse: XETRA / Kursstand: 197,450 €
  • Dürr AG - Kürzel: DUE - ISIN: DE0005565204
    Börse: XETRA / Kursstand: 42,860 €
  • GEA Group AG - Kürzel: G1A - ISIN: DE0006602006
    Börse: XETRA / Kursstand: 41,100 €

In den vergangenen Wochen hat der deutsche Aktienmarkt in Gestalt des DAX eine Seitwärtskonsolidierung nach unten verlassen und damit eine übergeordnete Korrekturphase gestartet. Auf der Suche nach interessanten Werten, die kurz vor Kaufsignalen stehen, wird man an dieser Stelle eher nicht fündig. Aber die Werte aus der berühmten zweiten Reihe können teils klar überzeugen. Vier dieser potenziellen Rallykandidaten werden hier und ein weiterer in Kürze auf meinem Guidants-Desktop vorgestellt:

BRENNTAG - Ausbruch aus kleiner Konsolidierung

Brenntag-Investoren dürften mittlerweile an stetig steigende Kurse gewöhnt sein und sich aktuell eher verwundert die Augen reiben, dass auch einmal eine Konsolidierung einsetzen und über mehrere Wochen andauern kann. Derzeit attackieren die Bullen hier den Widerstand bei 87,08 EUR und das Allzeithoch bei 87,40 EUR.

Darüber dürfte sich der übergeordnete Aufwärtstrend zunächst bis an das Kursziel bei rund 91,00 EUR und mittelfristig sogar schon bis 94,00 EUR ausdehnen.

Deutlichere Abgaben und eine Ausweitung der Korrektur bis 80,06 EUR sind aktuell erst bei einem Tagesschlusskurs unter 84,40 EUR zu erwarten.

4-1-MDAX-Aktien-für-einen-goldenen-Börsenherbst-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Brenntag Chartanalyse (Tageschart)

CARL ZEISS MEDITEC - Es fehlt nicht mehr viel

Auch die Aktie von Carl Zeiss Meditec befindet sich auf Rekordhoch und zeigt sich von den jüngsten Korrekturen der Indizes unbeeindruckt. Hier gilt es jetzt, den Widerstand bei 200,00 EUR aus dem Weg zu räumen, um die Rally anschließend zunächst bis 210,00 EUR fortzusetzen. Mittelfristig wäre sogar ein Anstieg bis knapp 219,00 EUR nicht ausgeschlossen.

Unter 190,00 EUR müsste man die Ausbruchsambitionen zunächst wieder ad acta legen. Aber ausgehend von 182,60 EUR wäre später mit einem weiteren Anstieg zu rechnen.

4-1-MDAX-Aktien-für-einen-goldenen-Börsenherbst-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-2
Carl Zeiss Meditec Chartanalyse (Tageschart)

DÜRR - Alles andere als mager

Die Aktie von Dürr befindet sich seit einem Tief bei 15,72 EUR im März letzten Jahres im Aufwind, durchbrach im August 2020 eine langfristige Abwärtstrendlinie und konnte sich sogar - entgegen meiner Erwartungen - im Frühjahr 2020 gegen ein bärisches Rounding Top zur Wehr setzen.

Auch die Widerstandszone bei 43,25 EUR wurde zuletzt von der impulsiven Rally etwas angekratzt und könnte in Kürze erfolgreich überwunden werden. Damit stünden Zugewinne bis 47,50 und den Widerstand bei 49,85 EUR an, ehe dort spätestens mit einer satten Korrektur zu rechnen wäre.

Doch selbst ein weiteres Abprallen an den nahen Hürden um 44,00 EUR könnte schon bei 41,00 EUR und später an der potenziellen Unterseite einer kleinen Flaggenformation bei 39,00 EUR abgefangen werden und die nächste Rally starten.

4-1-MDAX-Aktien-für-einen-goldenen-Börsenherbst-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-3
Dürr AG Chartanalyse (Tageschart)

GEA - Ausbruchskandidat aus dem Investment-Depot

Mit dem Anstieg aus einer Dreiecksformation gelang den Bullen bei GEA im Juli ein Kaufsignal und der anschließende Ausbruch aus einer mehrwöchigen Korrektur. Heute erreicht der Wert sogar schon den Widerstand bei 41,32 EUR. Wird dieser überschritten, kann die Kaufwelle zunächst weiter bis 43,00 EUR führen.

Die Aktie, die seit Oktober 2020 bei Kursen um 31,00 EUR im Investment-Depot von Guidants PROmax für Performance sorgt, wäre erst bei Kursen unter 38,71 EUR ernsthaft unter Druck.

4-1-MDAX-Aktien-für-einen-goldenen-Börsenherbst-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-4
GEA Group Chartanalyse (Tageschart)

Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere kostenlose Analysen zu Aktien, Indizes und den Edelmetallen.

Bei Guidants PROmax versorge ich Sie zudem mit exklusiven Tradingsetups, Investmentideen und bin Teil des Teams, das unser Investmentdepot betreut. Wir freuen uns auf Sie!


Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2021 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader/Guidants". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung.Hier geht´s zur Umfrage