• Nasdaq-100 - Kürzel: ND100 - ISIN: US6311011026
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 6.873,22 Pkt
ANZEIGE

Nach den turbulenten Vorwochen schien es fast so, als würden die US-Indizes wieder ihren vorherigen Trend gen Norden aufnehmen. Im Nasdaq-100 Index stellt sich die 7.000er-Marke allerdings zunächst als größere Hürde dar, zumindest temporär.

Meine Follower wussten bereits gestern Morgen um die knifflige Lage im Tech-Index. In der vergangenen Woche stoß sich der Kurs noch den Kopf an einer leicht abwärtsgerichteten Trendlinie, ehe es im gestrigen Handel an den genannten Widerstandsbereich um 7.000 Punkte ging. Der in der Folge eintretende Abverkauf bildete zum Tagesschluss eine gefährliche Umkehrkerze aus. Mit dem heutigen Gap-Down von -0,8 % wurde dieses Signal mehr als bestätigt.


Auf meinem Guidants-Desktop setze ich konkrete Handelsideen in einem 20.000 EUR Echtgelddepot um!
Folgen Sie mir und traden Sie mit!


Im bisherigen Handelsverlauf fiel der Kurs bereits auf die Supportzone um 6.850 Punkten. Hier traten auch die ersten Käufer wieder auf den Plan. Gut möglich, dass wir hier morgen einen Doji sehen, ehe es wieder in Richtung 7.000 Punkte bzw. Abwärtstrendlinie geht.

Unterhalb der 6.850er-Marke müsste man aber mit weiteren Verlusten bis auf den EMA 50 daily und darunter bis 6.600 rechnen.

Nasdaq-100