• Aareal Bank AG - Kürzel: ARL - ISIN: DE0005408116
    Börse: XETRA / Kursstand: 29,615 €

Das charttechnische Bild bei der Aareal Bank ist alles andere als rosig, da wird auch die angehobene Prognose wenig daran ändern.

Die Aktie befindet sich in einem sehr sauberen mittelfristigen Abwärtsimpulses und notiert deutlich unter dem EMA50 und dem EMA200, innerhalb eines kurzfristigen Abwärtstrends. Der Abwärtsimpuls wurde im Sommer und im Herbst von bärischen Keilformationen korrigiert.

Die heutige positive Eröffnung dürfte aller Voraussicht nach erneut zum Ausstieg genutzt werden, solange den Bullen kein Tagesschlusskurs oberhalb von 31,00 EUR gelingt, ist ein fortgesetzter Ausverkauf in den Bereich 27,75 bis 28,25 EUR wahrscheinlich.

In dem Bereich befindet sich eine solide Horizontalunterstützung die für eine mittelfristige Stabilisierung sorgen könnte, bis dahin dominieren jedoch weiterhin die Abwärtsrisiken.

AAREAL-BANK-Pause-im-Abwärtstrend-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Tageschart