• ABB Ltd. - Kürzel: ABJ - ISIN: CH0012221716
    Börse: Lang & Schwarz / Kursstand: 32,280 Fr

Die Aktien von ABB konnten sich im August wie erwartet weiter nach oben schieben. Dabei wurde ein neues Mehrjahreshoch markiert. Dieses liegt nun bei 34,79 CHF. In der letzten Analyse lag das neue markante Hoch bei 33,02 CHF. Im Jahr 2007 konnte der Titel allerdings ein Hoch bei 36,76 CHF ausbilden. Doch diese Rekordmarke scheint nun nach dem letzten größeren Einbruch wieder unerreichbar zu sein. Bereits in der vergangenen Woche unterschritt der Wert auf Tagesschlusskursbasis den EMA50. In dieser Woche erfolgte ein bärisches Gap-Down unter die 3300 CHF-Marke. Gestern schlossen die Wertpapiere bei 32,18 CHF.

Charttechnischer Ausblick

Das Chartbild ist nun angeschlagen. Aber noch haben die Bullen eine weitere Chance, ohne größeren Schaden zu leiden. Doch dafür müssen sie sehr zeitnah zurückschlagen. In den nächsten Tagen muss ein handfestes Reversal entstehen. Am besten wäre direkt heute ein Tagesschlusskurs wieder deutlich über 32,50 CHF, denn dann wäre der flache Aufwärtstrend nicht nachhaltig unterschritten worden und die Käufer könnten einen Anstieg bis zum EMA50 bei 33,37 CHF erzwingen. Allerdings würde erst ein Tagesschlusskurs über 34,00 CHF ein neues prozyklisches Kaufsignal generieren. Oberhalb dieser Marke wäre der Weg frei bis ca. 36,00 CHF.

Sollte der Kurs heute deutlich unter 32,00 CHF zurückfallen, dann könnten die Bären den EMA200 bei 30,17 CHF ansteuern. Auf diesem Kursniveau wird mit einer Stabilisierung gerechnet. Ein weiteres Verkaufssignal würde sich erst unterhalb von 29,30 CHF ergeben.


ABB-Bekommen-die-Bären-nun-Aufwind-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
ABB Ltd.

Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren


Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2021 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader/Guidants". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung.Hier geht´s zur Umfrage