Activison - Kürzel: ATVI - ISIN: US0049302021

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 11,49 $

    Rückblick: Keinen guten Eindruck hinterlässt aktuell das Chartbild von Activision. Diese brachen Ende Oktober massiv ein, nachdem die mittelfristige Aufwärtstrendlinie nach unten durchbrochen wurde. Erst bei 10,25 $ konnte der Kursverfall wieder gestoppt werden und die Aktie setzte zu einer Pullbackbewegung an.

    Innerhalb dieser erreichte der Kurs jüngst den Widerstand um 11,75 $, wo die beiden gleitenden Durchschnitte zu einem Cluster zusammenlaufen. Hier prallte die Aktie auch prompt nach unten ab, womit nun das Risiko einer bereits beendeten Erholung deutlich gestiegen ist.

    Charttechnischer Ausblick: Idealerweise kann Activision nun nicht mehr nachhaltig über 11,80 $ ansteigen, sondern setzt ihre Abwärtsbewegung weiter fort. Als nächstes sollte dabei das bisherige Tief bei 10,25 $ und dann 9,85 $ angesteuert werden.

    Können die Käufer entgegen der Erwartung doch noch einmal deutlicher zurückkommen, wären weitere Kursgewinne bis auf 12,45 $ möglich. Das bisherige Erholungshoch und der Widerstand um 11,75 $ kann dabei als bullische Triggermarke verwendet werden.

    Kursverlauf vom 23.03.2009 bis 12.11.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)