• adidas AG - Kürzel: ADS - ISIN: DE000A1EWWW0
    Börse: XETRA / Kursstand: 320,600 €

Im Umfeld der jüngsten (guten) Geschäftszahlen des Konkurrenten Nike wurde die bullische Flaggenformation im Tageschart gen Norden hin aufgelöst. Im Anschluss kletterte die Aktie über das Januarhoch im Bereich 317,50 EUR und markierte ein neues Allzeithoch. Nach der Konsolidierung der vergangenen Handelstage stiegt die Aktie heute zeitweise über die Marke von 320 EUR und damit auf ein neues Allzeithoch.

Der Weg des geringsten Widerstands bleibt hier vorerst weiter klar aufwärts gerichtet. Ein mögliches nächstes Kursziel liegt im Bereich der 330 EUR-Marke. Lediglich ein bärisches Reversal und ein Rutsch unter den horizontalen Unterstützungsbereich um 305 bis 307 EUR bringt die Bären wieder zurück ins Spiel, bis dahin haben die Bullen vorerst (weiter) freie Hand für eine Trendfortsetzung gen Norden.

Kurzfristiges Derivate-Trading von DAX und weiteren Indizes sowie kurz- und mittelfristiger Handel von Aktien. Rocco Gräfe verschafft Ihnen einen Informationsvorsprung durch das vorbörsliche Webinar "Rocco Gräfe Tagesbriefing" und ein Wochenbriefing. Zusätzlich aktiver Austausch mit Rocco Gräfe und der Trading-Service-Community in Webinaren und auf Guidants.

Jetzt abonnieren

ADIDAS-Aktie-klettert-auf-Allzeithoch-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Adidas Aktie Chartanalyse Tageschart